Werde zur  Gestalterin deines  Lebens: herzoffen, wurzelverbunden und kreaktiv.

Hallo, ich bin Manuela!

Ich freue mich so sehr, dass dein Weg auf deiner Lebensreise dich hierhergeführt hat.
Mein eigener Weg hat mich über die Auseinandersetzung mit meiner Familienbiografie - und mit meinen Schattenanteilen -  ein großes Stück näher zu mir selbst gebracht. 
Als Coachin für Familienbiografie & Freyes Spiel und mit allem, was ich bisher über das Leben gelernt habe, begleite ich dich achtsam durch deinen Prozess. Gemeinsam suchen wir nach der Antwort, die dich den einen kleinen Schritt weiterbringen wird.
Und das verrückte daran ist, dass du diese Antwort bereits in dir trägst.
Jede Reise -auch meine- ist individuell und sie geht immer weiter.
Morgen kenne ich mich schon besser als heute und so ist es nicht wichtig, wie schnell ich gehe, sondern, dass ich weitergehe und wahrhaftig begreife, was da passiert.

Es ist mir ein großer Herzenswunsch, dich zur Gestalterin deines Lebens zu machen:

herzoffen, wurzelverbunden und kreaktiv.

"Frage nicht, was die Welt braucht.
Frage dich selbst, was dich lebendig macht,
und gehe und tue das,
denn was die Welt braucht,
das sind Leute, die lebendig geworden sind."

HOWARD THURMAN
Image

Wenn du achtsam deine Gedanken verfolgst, kommst du an Ehrlichkeit mit dir selbst nicht vorbei. Das mag ungewohnt und manchmal auch unangenehm sein, aber auch unglaublich befreiend.

Endlich musst du dich nicht weiter verbiegen und lernst, auch die ungeliebten Seiten an dir anzunehmen. So wirst du dir selbst bewusst und fühlst dich in deiner Ganzheit.

 

Geh auf die Suche nach deinem Kern.
Erlaube dir Herzoffenheit.
Tanze mit dem  Leben.
Umarme dich ganz.
Fühle dich ganz.

Oft stehen uns alte Prägungen im Weg, die manchmal weit zurück in unser Familiensystem reichen und heute einfach nicht mehr hilfreich sind. Manchmal fühlen wir, was nicht wirklich zu uns gehört. Dann dürfen wir achtsam hinschauen und loslassen.

Doch wir erhalten nicht nur weitergereichte "Päckchen" von unseren Ahnen. Sie halten auch jede Menge kraftvoller Ressourcen für uns bereit. Schließlich ist es kein Zufall, dass du heute hier bist.

"Wir sind der verkörperte Wunsch
einer besseren Zukunft,
hineingeboren in das Netz unserer Vorfahren,
verbunden mit der Hoffnung auf
Heilung, Wachstum und Liebe."

Manuela Oeder
Image
Image

Die Lösung können wir lange im Außen suchen, bis wir irgendwann erkennen, dass die einfachste, ehrlichste und nachhaltigste Antwort nur wir selbst geben können.

Kinder spielen, um Rollen auszuprobieren, Lösungen zu finden und Erlebtes zu verarbeiten. Leider erlauben wir uns als Erwachsene kaum noch, zu spielen.

Wir halten oft gedanklichen Austausch, wälzen Probleme von allen Seiten.
Das Freye Spiel ist eine einfache, aber viel wirkungsvollere Methode, um sich selbst zu reflektieren: in Bewegung, frei im Ablauf und durch Ausleben aller Gefühle und Möglichkeiten.
Gerne bauen wir das Freye Spiel im Coaching ein oder –wenn du jetzt neugierig geworden bist – gebe ich dir eine Einführung in die Methode des Freyen Spiels.

Mit der Kenntnis dieses Tools kannst du jederzeit darauf zurückgreifen, dazu lernen und dich sortieren. Ich halte es für ein sehr effektives und selbstermächtigendes Werkzeug, da es immer verfügbar ist und für jede Lebenssituation und persönliche Erfahrung angepasst werden kann.
Und gerade die Idee sich selbst jederzeit helfen zu können macht das Spiel zu dieser kraftvollen Art den Herausforderungen des Lebens zu begegnen. 
Denn alles, was angeschaut und gefühlt wurde, hängt uns nicht weiter nach.

Im Spiel gibt es Millionen Möglichkeiten, auch, um dein bestes Leben zu erspüren und -spielen.

Bestimmt ist es eine ganze Weile her, dass du ohne Ziel kreativ warst, egal ob beim Schreiben, Kochen, Dekorieren oder Malen.

Vielleicht warst du noch ein Kind. Schließlich wird uns abtrainiert, Zeit zu vertrödeln ohne erkennbaren Nutzen.

Dabei gehört Kreativität zu den Eigenschaften, die uns auch im Umgang mit unseren Problemen weiterbringt.

Vielleicht steckt auch ein „inneres Kind“ in dir, das sich besonders freut, wenn du ihm im Hier und Jetzt einen kreativen Raum öffnest.

Schließlich können wir unseren Gefühlen kreaktiv begegnen und sie so leichter fließen lassen und verarbeiten.

Image

Hallo, ich bin Manuela!

Ich freue mich so sehr, dass dein Weg auf deiner Lebensreise dich hierhergeführt hat.
Mein eigener Weg hat mich über die Auseinandersetzung mit meiner Familienbiografie - und mit meinen Schattenanteilen -  ein großes Stück näher zu mir selbst gebracht. 
Als Coachin für Familienbiografie & Freyes Spiel und mit allem, was ich bisher über das Leben gelernt habe, begleite ich dich achtsam durch deinen Prozess. Gemeinsam suchen wir nach der Antwort, die dich den einen kleinen Schritt weiterbringen wird.
Und das verrückte daran ist, dass du diese Antwort bereits in dir trägst.
Jede Reise -auch meine- ist individuell und sie geht immer weiter.
Morgen kenne ich mich schon besser als heute und so ist es nicht wichtig, wie schnell ich gehe, sondern, dass ich weitergehe und wahrhaftig begreife, was da passiert.

Es ist mir ein großer Herzenswunsch, dich zur Gestalterin deines Lebens zu machen:

herzoffen, wurzelverbunden und kreaktiv.

"Frage nicht, was die Welt braucht.
Frage dich selbst, was dich lebendig macht,
und gehe und tue das,
denn was die Welt braucht,
das sind Leute, die lebendig geworden sind."

HOWARD THURMAN
Image

Wenn du achtsam deine Gedanken verfolgst, kommst du an Ehrlichkeit mit dir selbst nicht vorbei. Das mag ungewohnt und manchmal auch unangenehm sein, aber auch unglaublich befreiend.

Endlich musst du dich nicht weiter verbiegen und lernst, auch die ungeliebten Seiten an dir anzunehmen. So wirst du dir selbst bewusst und fühlst dich in deiner Ganzheit.

Geh auf die Suche nach deinem Kern.
Erlaube dir Herzoffenheit.
Tanze mit dem  Leben.
Umarme dich ganz.
Fühle dich ganz.

Image

Oft stehen uns alte Prägungen im Weg, die manchmal weit zurück in unser Familiensystem reichen und heute einfach nicht mehr hilfreich sind. Manchmal fühlen wir, was nicht wirklich zu uns gehört. Dann dürfen wir achtsam hinschauen und loslassen.

Doch wir erhalten nicht nur weitergereichte "Päckchen" von unseren Ahnen. Sie halten auch jede Menge kraftvoller Ressourcen für uns bereit. Schließlich ist es kein Zufall, dass du heute hier bist.

"Wir sind der verkörperte Wunsch
einer besseren Zukunft,
hineingeboren in das Netz unserer Vorfahren,
verbunden mit der Hoffnung auf
Heilung, Wachstum und Liebe."

Manuela Oeder
Image

Die Lösung können wir lange im Außen suchen, bis wir irgendwann erkennen, dass die einfachste, ehrlichste und nachhaltigste Antwort nur wir selbst geben können.

Kinder spielen, um Rollen auszuprobieren, Lösungen zu finden und Erlebtes zu verarbeiten. Leider erlauben wir uns als Erwachsene kaum noch, zu spielen.

Wir halten oft gedanklichen Austausch, wälzen Probleme von allen Seiten.
Das Freye Spiel ist eine einfache, aber viel wirkungsvollere Methode, um sich selbst zu reflektieren: in Bewegung, frei im Ablauf und durch Ausleben aller Gefühle und Möglichkeiten.
Gerne bauen wir das Freye Spiel im Coaching ein oder –wenn du jetzt neugierig geworden bist – gebe ich dir eine Einführung in die Methode des Freyen Spiels.

Mit der Kenntnis dieses Tools kannst du jederzeit darauf zurückgreifen, dazu lernen und dich sortieren. Ich halte es für ein sehr effektives und selbstermächtigendes Werkzeug, da es immer verfügbar ist und für jede Lebenssituation und persönliche Erfahrung angepasst werden kann.
Und gerade die Idee sich selbst jederzeit helfen zu können macht das Spiel zu dieser kraftvollen Art den Herausforderungen des Lebens zu begegnen. 
Denn alles, was angeschaut und gefühlt wurde, hängt uns nicht weiter nach.

Im Spiel gibt es Millionen Möglichkeiten, auch, um dein bestes Leben zu erspüren und -spielen.

Image

Bestimmt ist es eine ganze Weile her, dass du ohne Ziel kreativ warst, egal ob beim Schreiben, Kochen, Dekorieren oder Malen.

Vielleicht warst du noch ein Kind. Schließlich wird uns abtrainiert, Zeit zu vertrödeln ohne erkennbaren Nutzen.

Dabei gehört Kreativität zu den Eigenschaften, die uns auch im Umgang mit unseren Problemen weiterbringt.

Vielleicht steckt auch ein „inneres Kind“ in dir, das sich besonders freut, wenn du ihm im Hier und Jetzt einen kreativen Raum öffnest.

Schließlich können wir unseren Gefühlen kreaktiv begegnen und sie so leichter fließen lassen und verarbeiten.